Prüfstände

Die Prüfung und Prüfdatenerfassung moderner Komponenten und Bauteile gewinnt immer mehr an Bedeutung. Hierzu stellen wir eine Vielzahl an Prüfständen sowohl für die Laboranwendung (Research & Development) als auch für die Serienprüfung her. Dabei ist auch die Integration eines vollautomatischen Prüfstandes in eine bereits bestehende Anlage zur In Line-Prüfung möglich.  

Uns ist es wichtig, Ihnen ein komplettes und nutzerfreundliches System zu liefern. Daher kommen unsere Prüfstände stets mit einer von uns selbst programmierten Software, welche für eine optimale Auswertung Ihrer Messungen sorgt. Selbstverständlich ermöglichen wir die Anpassung unserer Prüfstände und Software an Ihre spezifischen Anforderungen.

Auch nach der Inbetriebnahme durch unsere Mitarbeiter bleiben wir weiterhin Ihr Servicepartner und sorgen für Wartung und vorbeugende Instandhaltung im In- und Ausland. 

Dynamische Kraft-Weg-Prüfstände mit elektromagnetischem Direktantrieb

Dynamischer Kraft-Weg Prüfstand

Prüfstände zur hochdynamischen Ermittlung, Erfassung und Prüfung von Kennlinien und Eigenschaften von beispielsweise Stoßdämpfern, Federbeinen oder Gummilagern. 

  • Sinusförmiges oder Freiform-Fahrprofil mit bis zu 160 mm freiem Verfahrweg
  • Zwei überlagerte Frequenzen möglich
  • Nennantriebskräfte von 9 kN, 12,5 kN und 25 kN bei bis zu 2,5 m/s und 30 Hz
  • Automatische Verstellung der Einspannlängen der Prüflinge
  • Für Labor-, In-Line-, End-of-Line- und Dauerlaufprüfungen geeignet
 

Dynamische Kraft-Weg-Prüfstände mit mechanischem Kurbeltrieb

Prüfstand mit Kurbeltrieb

Prüfstände zur dynamischen Ermittlung, Erfassung und Prüfung von Kennlinien und Eigenschaften von beispielsweise Stoßdämpfern, Federbeinen oder Gummilagern.

  • Sinusförmiges Fahrprofil mit absteckbaren Hüben von 5, 10 ,25, 50 ,75 und 100 mm Verfahrweg
  • Nennantriebskräfte von 20 kN und 40 kN bei bis zu 2,5 m/s und 6,6 Hz
  • Automatische Verstellung der Einspannlängen der Prüflinge
  • Für Labor-, In-Line-, End-of-Line- und Dauerlaufprüfungen geeignet

Quasistatische Kraft-Weg-Prüfstände

Quasistatischer Prüfstand

Prüfstände zur statischen Ermittlung, Erfassung und Prüfung von Kennlinien und Eigenschaften von beispielsweise Federn, Federbeinen oder Luftfedern.

  • Kraftvolle Verfahrgeschwindigkeiten von 100 mm/s bis zu 0,1 mm/s
  • Nennantriebskräfte von 25 kN, 50 kN und 100 kN
  • Automatische Verstellung der Einspannlängen der Prüflinge
  • Standardmäßige Ansteuerung und Befüllung von Luftfederelementen möglich

Schleuderprüfstände

Schleuderprüfstand

Schleuderprüfstände für die Erprobung schnell rotierenden Strukturen wie zum Beispiel Kupplungs- oder Bremsscheiben auf Zerstörung.

  • Drehzahlen bis zu 20.000 1/min
  • Temperierbare Prüfkammer
  • Absaugung für entstehende Partikel bei z.B. Kupplungsbelägen
 

Zubehör

Wir bieten Ihnen umfangreiche Ergänzungen für unsere Prüfstände. Hierzu zählen

  • Adaptionen zur Aufnahme der Prüflinge
  • Schnittstellen zur Auswertung von Parametern wie z.B. Temperatur
  • Aktive Ansteuerung des zu prüfenden Bauteils z.B. Ventileinheit
 

Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung und bringen Sie Ihr Projekt nach vorne!